text.skipToContent text.skipToNavigation
11 Produkte gefunden
Personality Timide
Personality Timide
Kork Xtreme 905 x 295 x 10,5 mm
Identity Champagne
Identity Champagne
Kork Xtreme WRT 905 x 295 x 10,5 mm
Originals Symphony
Originals Symphony
Kork Xtreme WRT 905 x 295 x 10,5 mm
Art Comfort Standard Pinie Rustikal Nebraska
Art Comfort Standard Pinie Rustikal Nebraska
Kork Natural Power Coat 1220 x 185 x 10,5 mm
Earth Tones  Grit
Earth Tones Grit
Kork Easy Care 905 x 295 x 10,5 mm
Go4Cork Moment
Go4Cork Moment
Wicanders Corkcomfort Moment 905 x 295 x 10,5 mm
Go4Cork  Charm
Go4Cork Charm
Wicanders Corkcomfort Charm 905 x 295 x 10,5 mm
Go4Cork Desire
Go4Cork Desire
Wicanders Corkcomfort Desire 905 x 295 x 10,5 mm
Go4Cork Ambition
Go4Cork Ambition
Wicanders Corkcomfort Ambition 905 x 295 x 10,5 mm
Comfort+ Halifax Eiche LHD
Comfort+ Halifax Eiche LHD
Kork Oiled Struktur 4V 1292 x 193 x 8 mm
Comfort+ Large Daytona Eiche Natur LHD
Comfort+ Large Daytona Eiche Natur LHD
Kork Oiled Struktur 4V 1292 x 245 x 8 mm

Kork

Korkboden bringt gegenüber anderen Bodenbelägen zahlreiche Vorteile mit sich. Kork, die Rinde der Korkeiche, wurde bereits in der Antike aufgrund ihrer außergewöhnlichen Eigenschaften als vielseitiger Werkstoff verwendet. Heute verleiht Kork Wohnräumen eine natürliche Eleganz und wohnliche Behaglichkeit. Korkparkett schafft in einzigartiger Weise die Balance zwischen der Wertschöpfung nachwachsender Rohstoffe und dem Umweltschutz.
Nutzen Sie die hervorragenden Eigenschaften der Wärme- und Schalldämmung eines Korkbodens und erleben Sie die Vorzüge dieses einzigartigen Naturprodukts mit allen Sinnen: Kork ist:

  • angenehm zu begehen
  • trittelastisch
  • gelenkschonend
  • immer fußwarm
  • für Allergiker geeignet.

Moderne Korkböden sind pflegeleicht, schnell zu verarbeiten und dadurch mit jeglichen Eigenschaften ausgestattet, die an einen Bodenbelag gestellt werden.
Bei der Raumgestaltung ist Kork ein hervorragendes Produkt, das in Einklang mit der Natur steht. Die hervorragende Strapazierfähigkeit und die Kantenversiegelung gegen Feuchtigkeit, lassen vielfältige Einsatzmöglichkeiten für Korkböden zu. Durch moderne Drucktechniken lassen sich realistische Oberflächen in den Gestaltungslinien Kork, Stein und Fashion erzeugen.

Korkfußboden richtig verlegen

Haben Handwerker, Bodenleger und Raumausstatter sich für einen Korkboden im Schlau Onlineshop entschieden, wird dieser in der Regel in Form von massiven Fliesen geliefert und verlegt. Diese Korkfliesen werden mit dem Untergrund ganz einfach verklebt und im Anschluss versiegelt. Korkfußböden zum Verkleben gibt es in verschiedenen Größen, Formaten und Schattierungen. Entdecken Sie unser vielfältiges Korkboden-Sortiment und wählen Sie zudem aus zahlreichen Farben und Dekoren. Im Schlau Onlineshop und in unseren Handwerkermärkten finden Sie eine große Auswahl an Holzdekoren für Korkböden. Profitieren Sie von einer vollflächigen Verklebung der Korkböden auf dem Untergrund und arbeiten Sie so noch effektiver bei Ihren Projekten.

Korkfußböden besitzen eine Nutzschicht von vier bis sechs Millimeter und eignen sich hervorragend für den privaten Wohnraum. Sollten Ihre Kunden mit Vorliebe barfuß laufen, ist Korkboden für sie die richtige Wahl. Eine weitere Variante zum Verlegen gegenüber den Korkfliesen ist das Korkparkett. Mit diesen erhalten Handwerker und Bodenleger direkt versiegelte Korkdielen, die miteinander verklebt werden können. Korkparkett kann aber auch ganz einfach mit dem Nut- und Feder-System ineinander geklickt werden. Mit diesem Klick-System kann der Korkfußboden schnell und einfach schwimmend verlegt werden.
Beim Verlegen von Korkböden sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass der Untergrund absolut sauber, eben und fest ist. Kork kann nicht auf bestehenden Bodenbelägen wie PVC oder Teppich verlegt werden. Diese müssen zuvor restlos entfernt werden. Sollte der Untergrund Unebenheiten aufweisen, die größer als 0,2mm pro Meter sind muss vor dem Verlegen unbedingt ausgeglichen werden. Hierfür empfehlen wir Fließspachtelmasse.

Korkboden kaufen, Vorteile nutzen und den Boden richtig pflegen

Wenn Sie im Auftrag für Ihre Kunden den Korkboden kaufen, sollten Sie darauf achten, dass für die Versiegelung keine lösungsmittelhaltigen Lacke genutzt wurden. Seit geraumer Zeit muss man nicht länger auf chemisch verarbeitete Produkte dieser Art zurückgreifen, sondern kann Korkboden kaufen, der mit natürlichen Harzen oder Siegellacken versiegelt wurde.
Diese natürlichen Stoffe verhindern unangenehme Ausdünstungen, die sonst bei einem neuen Korkfußboden entstehen können. Korkböden lassen sich nach dem Verlegen ganz einfach pflegen. Hierfür sind natürliche Öle oder Wachse vollkommen ausreichend. Massives Korkparkett kann von Zeit zu Zeit oberflächenbehandelt geschliffen werden. So wird die Oberfläche wieder komplett neu versiegelt. So erhält das Parkett einen frischen Glanz und eine lange Lebensdauer. Bei bedruckten Fußböden sollte man hingegen vorsichtig sein, denn das Abschleifen kann das äußere Erscheinungsbild des Bodens stark beeinträchtigen.
Schwere Möbel können durchaus auf Korkboden platziert werden. Es sollte jedoch beachtet werden, dass diese Druckstellen im Boden hinterlassen können.
Halten sich Ihre Kunden an die Pflegehinweise und wurde der Boden durch Sie fachgerecht verlegt, können Ihre Kunden lange von den zahlreichen Vorteilen des Korkbodens profitieren.
Korkparkett dehnt sich teilweise stark aus und sollte deshalb mit einer entsprechenden Dehnungsfuge verlegt werden.

Korkfußboden als nachhaltiger Bodenbelag

Korkfußböden sind die Bodenbeläge der Zukunft, da diese zu 100 Prozent aus einem natürlichen Rohstoff gewonnen werde. Für die Ernte muss kein Baum gefällt werden, da Kork aus der Rinde der Korkeiche gewonnen wird.
Bei der Korkernte kann das gesamte gewonnene Material weiterverarbeitet werden, sodass nichts davon verschwendet wird. Kork als Bodenbelag überzeugt durch seine isolierenden Eigenschaften und spart Energiekosten. Das Material ist zudem ein einzigartiger CO2-Speicher und vollständig recyclebar. Korkfußböden sind nicht nur in ihrer Herstellung, sondern auch in der Verwendung und Entsorgung sehr nachhaltig und umweltfreundlich. Wer eine nachhaltige Alternative zu Holzböden für seinen Wohnbereich sucht, ist mit dem Rohstoff Kork gut beraten.
Korkböden eignen sich zudem gut für Asthmatiker und Allergiker, da der Werkstoff kaum Staub oder Milben aufnimmt. Letztendlich ist Kork ein sehr vielseitiger und natürlicher Rohstoff, welcher Wohnräume in eine Wohlfühloase verwandelt.
Entdecken Sie die nachhaltige Auswahl an Kork Bodenbelägen im Schlau Onlineshop sowie in unseren Handwerkermärkten. Dort werden Sie immer gern von unserem geschulten Fachpersonal beraten!

 

Nicht das gesuchte Produkt gefunden oder haben Sie Fragen?

Senden Sie uns einfach eine Kontaktanfrage.