text.skipToContent text.skipToNavigation
Das Beet, schon lockert
Sich’s in die Höh’,
Da wanken Glöckchen
So weiß wie Schnee;
Safran entfaltet
Gewalt’ge Glut,
Smaragden keimt es
Und keimt wie Blut.
Primeln stolzieren
So naseweis,
Schalkhafte Veilchen,
Versteckt mit Fleiß;
Was auch noch alles
Da regt und webt,
Genug, der Frühling,
Er wirkt und lebt.
 
(Aus „Frühling übers Jahr“ (1816) von Johann Wolfgang von Goethe)
 
Die Sonnenstrahlen in Verbindung mit frischem Grün schmeicheln unserer Seele und bilden die Grundlage für den neuen Tatendrang nach dem langen Winter. Zeit, auch in den eigenen vier Wänden den Frühling einziehen zu lassen: Fröhliche Farben am Fenster, luftige Stoffe, pfiffige Accessoires oder ein schicker neuer Bodenbelag sind nur einige Beispiele für frischen Wind in der Wohnung. Bei Ihrem Hometrend Berater in der Nähe finden Sie alle Neuheiten der Raumgestaltung. Legen Sie sich doch dieses Jahr mal eine frische Wohlfühlatmosphäre in Ihr Osternest.